Blog

Verhandlung wegen Überfällen von Tierbedarfs- und -nahrungsgeschäften in Marl

20. Mai 2017

Vor dem Landgericht Bochum fand am Donnerstag ein weiterer Verhandlungstag in dem Prozess gegen Überfälle von Tierbedarfs- und -nahrungsgeschäften in Marl statt. In diesem berichtete der Angeklagte über die Details der ihm zu Lasten gelegten Überfälle. Der Angeklagte wird von Rechtsanwalt Wolfgang Zeitler vertreten. Die Marler Zeitung berichtete wie folgt: Es war bereits der vierte

Weiterlesen...

Ladendieb bedrohte Detektiv mit Messer

29. März 2017

Im Schöffengericht in Euskirchen vertrat Rechtsanwalt Wolfgang Zeitler einen Mandanten, der wegen einer Bedrohung mit einem Messer auf dem Parkplatz eines Euskirchener Lebensmittel-Discounter angeklagt ist. Die Kölnische Rundschau und der Kölner Stadtanzeiger berichteten am 02.03.2017 wie folgt: Zu Beginn der Hauptverhandlung des Schöffengerichts unter Vorsitz von Richter Dr. Wolfgang Schmitz-Jansen hatte Verteidiger Wolfgang Zeitler das Gericht

Weiterlesen...

Gericht folgt der Verteidigung im Prozess wegen Ehe-Drama

2. Mai 2016

In einem Prozess am Landgericht Essen ging es um ein Ehe-Drama, bei dem der Angeklagte seine Ehefrau getötet hatte. Rechtsanwalt Wolfgang Zeitler übernahm zusammen mit einen weiteren Rechtsanwalt die Verteidigung. Die WAZ berichtet am 29.04.2016 wie folgt: Das Fremdgehen seiner Frau habe Frank S., der erfolgreich in der Öffentlichkeitsarbeit für Unternehmen gearbeitet hatte, als „wiederholtes und

Weiterlesen...

Auftakt bei einem Prozess um einen Leichenfund

19. März 2016

Im Januar war der Auftakt zu einem Prozess um einen Leichenfund in Vlotho, bei dem Rechtsanwalt Wolfgang Zeitler eine Angeklagte vertritt. Der Prozess findet vor dem Schwurgericht in Bochum statt. In der Presse wurde ausführlich über den Prozessauftakt berichtet: WAZ: Mann erschlagen, Leiche verscharrt – Prozess um tödliche Rache Neue Westfälische: Auftakt zum Prozess um Leichenfund

Weiterlesen...

Auftakt beim Prozess wegen Manipulation von Geldspielgeräten

21. August 2015

Am Montag hat im Landgericht Essen ein Prozess wegen Computerbetrugs begonnen, bei dem es um die Manipulation von Geldspielgeräten mittels Software geht. Rechtsanwalt Wolfgang Zeitler vertritt einen der Angeklagten in dem Prozess. Ein Bericht über den Prozess-Auftakt wurde im WDR Fernsehen in der Sendung ‚Lokalzeit Ruhr‘ am 17.08 ausgestrahlt: Prozess um manipulierte Geldspielgeräte. Bild.de veröffentlichte

Weiterlesen...

BGH 4 StR 577/14 – Urteil vom 21. Mai 2015 (LG Bielefeld)

1. August 2015

Der BGH hat in einem Urteil entschieden, dass eine Gesamtwürdigung erforderlich ist: „Hat der Angeklagte Angaben gemacht, für deren Richtigkeit oder Unrichtigkeit es keine (ausreichenden) Beweise gibt, sind diese in die Gesamtwürdigung des Beweisergebnisses einzubeziehen und nicht ohne weiteres als unwiderlegt dem Urteil zu Grunde zu legen.“ (Quelle: Rechtslupe.de). Rechtsanwalt Wolfgang Zeitler war als Anwalt des

Weiterlesen...

WAZ: Dealer kam vor Gericht mit Bewährungsstrafe davon

19. Juli 2014

In der WAZ ist am 24.04.2014 ein Artikel über einen Rauschgift-Prozess erschienen. Rechtsanwalt Wolfgang Zeitler hat den Angeklagten vertreten. Es folgte dem Antrag von Verteidiger Wolfgang Zeitler und ersparte dem Angeklagten mit der Bewährung das Gefängnis. Alle Juristen waren sich aber einig, den 34-Jährigen als eher kleines Licht in der Organisation einzustufen. Lesen Sie den Artikel auf

Weiterlesen...

Westline: Penny-Überfälle – Angeklagte schweigen

5. Juli 2014

Auf westline.de ist am 17.04.2013 ein Artikel über einen Prozess über Überfälle auf eine Supermarkt-Kette erschienen. Rechtsanwalt Wolfgang Zeitler hat einen der beiden Angeklagten vertreten. Die Beute: Geld und Zigaretten. Der mutmaßliche Komplize (19), dem derzeit vor der Jugendstrafkammer der Prozess gemacht wird, hat bereits „ausgepackt“ und ein Geständnis abgelegt. Seine Mittäter hat er dabei allerdings

Weiterlesen...

WAZ: Elf Jahre Haft für Messerattacke auf Ex-Freundin und Nebenbuhler in Gelsenkirchen Elf Jahre Haft für Messerattacke auf Ex-Freundin und Nebenbuhler in Gelsenkirchen

2. Juli 2014

In der WAZ ist am 19.10.2012 ein Artikel über einen Prozess über einen versuchten Mord erschienen. Rechtsanwalt Wolfgang Zeitler hat den Angeklagten vertreten. Zwölf Jahre Gefängnis für versuchten Mord hatte Staatsanwalt Marcus Schütz gefordert. Verteidiger Wolfgang Zeitler wollte mit sieben Jahren und acht Monaten eine mildere Strafe wegen Totschlags. Er erinnerte an die schwere Kindheit des

Weiterlesen...

Münsterische Zeitung: Falscher UN-Diplomat wieder vor Gericht

24. Juni 2014

In den Online-Ausgaben der Münsterischen Zeitung und der Marler Zeitung sind am 21.01.2011 Artikel über einen Betrugsprozess in Millionenhöhe erschienen. Rechtsanwalt Wolfgang Zeitler hat den Angeklagten vertreten. Er nannte sich Honourable Andrew Kaufman, spielte einen unter Hausarrest stehenden UN-Diplomaten und ergaunerte Millionen: In Münster hat am Freitag der zweite Prozess gegen einen der wohl trickreichsten

Weiterlesen...